NEWS


29. November 2023

 

BÜNDNER SPORTJAHRBUCH 2023 ERSCHIENEN!

 

Als erster Kanton der Schweiz publiziert Graubünden sein eigenes Jahrbuch zum Sportgeschehen. Nach 2014/2015/2016/2017/2018/2019, der coronabedingten Doppelausgabe 2020/21 sowie 2022 legt der Bündner Verband für Sport das «BÜNDNER SPORT JAHRBUCH» nun bereits zum neunten Mal auf.

 

Der Katonal Bündner Curling Verband durfte auch für die Ausgabe 2023 wiederum auf mehreren Seiten auf die ereignisreiche Curlingsaison 2023 zurückblicken. Das schön illustrierte und bebilderte Werk eignet sich hervorragend als Weihnachts- oder sonstiges Präsent.

 

Bestellung: Somedia Buchverlag

 

 

 

 



BÜNDNER MEISTERSCHAFTEN IN FLIMS 02.-03. März 2024

ORGANISIERT DURCH CC CHUR

 

02. März 24      Curling Flims 

02. März 24      Delegiertenversammlung und Abendessen in Chur / Rest. Towers Chur

03. März 24      Curling und Rangverkündigung Flims

 

Anmeldung    bis spätestens am 31. Januar 2024

                          auf www.waldhausarena-flims.ch/curling#turniere

Programm 

 

 



Bündner meisterschaften IN Flims 2023

Wir freuen uns, dem Curling Team Alvaneu Bad Curling Division 1  herzlich zu ihrem Sieg bei den Bündner Meisterschaften 2023 zu gratulieren. Nach der dritten Runde waren 2 Teams noch ohne Verlustpunkte. Man durfte auf eine spannende Finalrunde gefasst sein. Die Entscheidung um den Meistertitel fiel zwischen Alvaneu Bad und Bargis-Flims, und das mit den zuletzt gespielten Steinen.       Das Team von Alvaneu Bad hat mit ihrer hervorragender Leistung und grossem Einsatz den Meistertitel verdient gewonnen.                 

1. Rang Alvaneu Bad Division 1                                                                                                               Jacqui Greiner (Skip), Joel Greiner, Daniel Galati, Beat Dillena                                                                       2. Rang Bargis-Flims                                                                                                                                      Heinz Krähenbühl (Skip), Michi Krähenbühl, Milo Beeli, Luzia Gartmann                                                           3. Rang CC Chur 2                                                                                                                                          Roman Fümberger (Skip), Carmen Spreiter, Andreas Egger, Kathrin Osterwalder



05.März.2023

Binia Feltscher-Beeli mit Andrea Brenn Präsident KBCV

"Binia Feltscher-BeEli erhält Verbandssportpreis für Arbeit als Coach und Förderin des Elite Frauenteams St. Moritz"

 Wir freuen uns bekanntgeben zu dürfen, dass Binia Feltscher-Beeli für ihre hervorragende Arbeit als Coach und Förderin des Elite Frauenteams St. Moritz mit dem Verbandssportpreis ausgezeichnet wurde. Der Preis ist eine große Anerkennung für Binias unermüdlichen Einsatz für das Team und den Sport im Allgemeinen. Binia hat über Jahre hinweg hart daran gearbeitet, das Team zu formen und zu stärken, und es zu einer wahren Größe im Frauensport gemacht. Ihr Engagement und ihre Leidenschaft für den Sport sind ansteckend und haben das Team zu zahlreichen Erfolgen geführt. Wir sind stolz darauf, Binia Feltscher-Beeli in unserer Sportgemeinschaft zu haben und freuen uns darauf, weitere Erfolge des Elite Frauenteams St. Moritz zu feiern. Die Auszeichnung mit dem Verbandssportpreis ist ein weiterer Meilenstein auf diesem Weg und zeigt, dass harte Arbeit und Engagement sich auszahlen. Wir gratulieren Binia herzlich zu diesem wohlverdienten Preis und wünschen ihr und dem Team weiterhin viel Erfolg!



"BINIA FELTSCHER-BEELI WIRD EHRENMITGLIED DES KANTONAL BÜNDNER CURLING VERBANDS"

Der Kantonal Bündner Curling Verband freut sich, Binia Feltscher-Beeli als neues Ehrenmitglied zu ernennen. Binia hat es geschafft, mit ihrem Team mehrfache Weltmeisterin, Europameisterin und Schweizermeisterin zu werden. Als Teilnehmerin der Olympiade Torino 2006 konnte das Team die Silbermedaille gewinnen. Sie hat damit eine herausragende Karriere mit dem Team Flims im Curling-Sport hingelegt. Sie hat nicht nur durch ihre Leistungen auf dem Eis beeindruckt, sondern auch durch ihr Engagement und ihre Förderung des Sports. Als langjähriges Mitglied des Curling Club Flims hat sie sich stets für die Förderung des Curling-Sports in der Region eingesetzt und ist ein Vorbild für viele junge Athletinnen und Athleten. Wir sind stolz darauf, Binia Feltscher-Beeli als Ehrenmitglied unseres Verbands zu haben und danken ihr für ihr Engagement und ihre Beiträge zum Curling-Sport. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und viele weitere Erfolge im Curling-Sport.

Herzlichen Glückwunsch, Binia!